Euro-Hawk: Fragen im Bundestag

..."Jetzt will man also diesem Auftragnehmer mit diesem Vertrag noch einmal eine Laufzeitverlängerung mit Kosten von 250 Millionen Euro geben. Ich frage Sie: Wird man diesen Vertrag dann endlich um eine effektive Gewährleistungsklausel ergänzen? Oder will man hier EADS weiter das Geld hinterherschießen?"

Videoaufzeichnung >>>

Lesen Sie einen Artikel bei netzpolitik.org über die Fragestunde hier >>>

Kleine Anfrage zum Rüstungsprojekt "Euro Hawk"

Lesen sie hier die Antwort der Bundesregierung auf meine Kleine Anfrage zu den Konsequenzen aus dem gescheiterten Rüstungsprojekt "Euro Hawk".

Grüne Niedersachsen

Grüne Niedersachsen

RechtGrün – Verein grüner und grünnaher JuristInnen e.V.

Grüne Deutschland

Neues